logo caritas 737x90 dummy

Veranstaltungen

  • Juli 2020
  • Beginnt am 14. Juli 2020 19:00
    Die Gruppe ist für alle Trauernde offen. Freiwilligkeit und Verschwiegenheit sind selbstverständlich. Es entstehen keine Kosten. Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • August 2020
  • Beginnt am 11. August 2020 19:00
    Die Gruppe ist für alle Trauernde offen. Freiwilligkeit und Verschwiegenheit sind selbstverständlich. Es entstehen keine Kosten. Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • Beginnt am 12. August 2020 18:00
    Gemeinsam Wege schaffen für ein gutes Leben mit Demenz, das ist das Ziel der Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Gruppentreffen können die unfreiwillige Isolation durchbrechen. Gegenseitiges Verstehen, Nachfühlen und Beistand sind möglich. Wer diese Chancen nutzen möchte ist als früh Betroffener Demenzerkrankter eingeladen zur moderierten Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Monatliche Treffen am zweiten Mittwoch jeden Monats um 18.00 Uhr in den Räumen der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt
  • Beginnt am 12. August 2020 19:00
    Die Selbsthilfegruppe „Vergiss-Mein-Nicht“ für Angehörige von Alzheimer und Demenzpatienten möchte die Möglichkeit bieten ein Leben mit Demenz gemeinsam zu gestalten. Teilnehmer der Gruppe finden: Ohren, die zuhören … Verständnis, das gut tut … Erfahrung, die beruhigt … Ermutigung, die stützt … Information, die nützt und Angebote die helfen. Gelegenheit zur Mitgestaltung bietet sich am zweiten Mittwoch jeden Monats um 19.00 Uhr in der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • September 2020
  • Beginnt am 08. September 2020 19:00
    Die Gruppe ist für alle Trauernde offen. Freiwilligkeit und Verschwiegenheit sind selbstverständlich. Es entstehen keine Kosten. Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • Oktober 2020
  • Beginnt am 13. Oktober 2020 19:00
    Die Gruppe ist für alle Trauernde offen. Freiwilligkeit und Verschwiegenheit sind selbstverständlich. Es entstehen keine Kosten. Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • Beginnt am 14. Oktober 2020 18:00
    Gemeinsam Wege schaffen für ein gutes Leben mit Demenz, das ist das Ziel der Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Gruppentreffen können die unfreiwillige Isolation durchbrechen. Gegenseitiges Verstehen, Nachfühlen und Beistand sind möglich. Wer diese Chancen nutzen möchte ist als früh Betroffener Demenzerkrankter eingeladen zur moderierten Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Monatliche Treffen am zweiten Mittwoch jeden Monats um 18.00 Uhr in den Räumen der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt
  • Beginnt am 14. Oktober 2020 19:00
    Die Selbsthilfegruppe „Vergiss-Mein-Nicht“ für Angehörige von Alzheimer und Demenzpatienten möchte die Möglichkeit bieten ein Leben mit Demenz gemeinsam zu gestalten. Teilnehmer der Gruppe finden: Ohren, die zuhören … Verständnis, das gut tut … Erfahrung, die beruhigt … Ermutigung, die stützt … Information, die nützt und Angebote die helfen. Gelegenheit zur Mitgestaltung bietet sich am zweiten Mittwoch jeden Monats um 19.00 Uhr in der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • November 2020
  • Beginnt am 10. November 2020 19:00
    Die Gruppe ist für alle Trauernde offen. Freiwilligkeit und Verschwiegenheit sind selbstverständlich. Es entstehen keine Kosten. Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • Beginnt am 11. November 2020 18:00
    Gemeinsam Wege schaffen für ein gutes Leben mit Demenz, das ist das Ziel der Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Gruppentreffen können die unfreiwillige Isolation durchbrechen. Gegenseitiges Verstehen, Nachfühlen und Beistand sind möglich. Wer diese Chancen nutzen möchte ist als früh Betroffener Demenzerkrankter eingeladen zur moderierten Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Monatliche Treffen am zweiten Mittwoch jeden Monats um 18.00 Uhr in den Räumen der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt
  • Beginnt am 11. November 2020 19:00
    Die Selbsthilfegruppe „Vergiss-Mein-Nicht“ für Angehörige von Alzheimer und Demenzpatienten möchte die Möglichkeit bieten ein Leben mit Demenz gemeinsam zu gestalten. Teilnehmer der Gruppe finden: Ohren, die zuhören … Verständnis, das gut tut … Erfahrung, die beruhigt … Ermutigung, die stützt … Information, die nützt und Angebote die helfen. Gelegenheit zur Mitgestaltung bietet sich am zweiten Mittwoch jeden Monats um 19.00 Uhr in der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • Dezember 2020
  • Beginnt am 08. Dezember 2020 19:00
    Die Gruppe ist für alle Trauernde offen. Freiwilligkeit und Verschwiegenheit sind selbstverständlich. Es entstehen keine Kosten. Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
  • Beginnt am 09. Dezember 2020 18:00
    Gemeinsam Wege schaffen für ein gutes Leben mit Demenz, das ist das Ziel der Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Gruppentreffen können die unfreiwillige Isolation durchbrechen. Gegenseitiges Verstehen, Nachfühlen und Beistand sind möglich. Wer diese Chancen nutzen möchte ist als früh Betroffener Demenzerkrankter eingeladen zur moderierten Selbsthilfegruppe „Die Spurensucher“. Monatliche Treffen am zweiten Mittwoch jeden Monats um 18.00 Uhr in den Räumen der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt
  • Beginnt am 09. Dezember 2020 19:00
    Die Selbsthilfegruppe „Vergiss-Mein-Nicht“ für Angehörige von Alzheimer und Demenzpatienten möchte die Möglichkeit bieten ein Leben mit Demenz gemeinsam zu gestalten. Teilnehmer der Gruppe finden: Ohren, die zuhören … Verständnis, das gut tut … Erfahrung, die beruhigt … Ermutigung, die stützt … Information, die nützt und Angebote die helfen. Gelegenheit zur Mitgestaltung bietet sich am zweiten Mittwoch jeden Monats um 19.00 Uhr in der Caritas-Sozialstation St. Kilian, Lohweg 2, 97638 Mellrichstadt Weitere Informationen unter Tel. 09771/6116-19 bei Johanna Dietz, Gesamtleitung ambulante Altenhilfe, E-Mail johanna.dietz@caritas-nes.de .
14 298 events906f7e68ce953b1b4c8ca4e991725410
­